Hey (◠‿◠) Schön das du hierher gefunden hast! Dieses Forum ist noch im Aufbau, doch Anmeldungen sind trotzdem zugelassen. ~ Achtung! Nur Mitglieder können die RPG Welten sehen! ~



 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Kündigung der Partnerschaft
Do 17 Apr 2014, 23:24 von Gast

» Fairy Piece
Do 17 Apr 2014, 06:49 von Gast

» [Änderung] My little Pony RPG
Mi 26 März 2014, 11:17 von Gast

» My little Pony - The new Journey [Anfrage]
So 09 März 2014, 00:18 von Gast

» Dragonball Z - Rise to the Top
Sa 14 Sep 2013, 22:13 von Gast

» Änderung My little Pony - FiM RPG
Mo 09 Sep 2013, 01:18 von Gast

» Kündigung der Partnerschaft
Di 03 Sep 2013, 00:58 von Gast

» Dürfte ich was wissen? Denn das reizt mich...
Di 27 Aug 2013, 05:54 von Kyruk Rare Westolosz

» Bonjour~
Fr 09 Aug 2013, 22:03 von Midia

Ansprechpartner
Partner




Teilen | 
 

 Serah Farron ✓

Nach unten 
AutorNachricht
Serah Farron
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 19.01.13

Chara Eigenschaften
HP:
120/120  (120/120)
Items:

BeitragThema: Serah Farron ✓   Sa 19 Jan 2013, 11:45

About you

Bild:


Nachname:
Farron

Vorname:
Serah

Alter:
18

Geschlecht:
weiblich

Gewicht:
55 Kg

Größe:
1,64 cm

Spezies:
Mensch

Wohnort:
Hollow Bastion

Aussehen:
Haare:
Im offenen Zustand sind die blond-rosanen Haare zum Teil rückenlang und leicht gewellt. Das die nur zum Teil rückenlang sind liegt daran, dass die Haare am Hinterkopf Nackenlänge haben. Die langen Strähnen trägt sie nämlich als Zopf seitlich am Kopf. Die blauen Augen strahlen eine Menge Freude aus und man könnte schon meinen, dass man daraus lesen kann was sie als nächstes plant.

Körper:
Serah ist zierlich gebaut und wirkt sehr jung weshalb man ihr das Alter auch nicht ansieht. Rundungen besitzt sie ebenfalls die rund um gut verteilt sind und ihre Weiblichkeit gut zur gelten bringen.

Kleidung
Casuel:
Da hat Serah 2 verschiedene Outfit die sie sehr gerne trägt. Unter anderen eine weise Bluse, ohne Ärmel und dazu einen in unterschiedlichen Rottönen, karierten Faltenrock. Die schwarzen Overknees werden damit sie auch wirklich nicht rutschen mit 2 silbernen Schnallen extra befestigt. Die braunen Schuhe gehen ihr über die Knöchel und haben einen kleinen Absatz. Am linken Oberarm trägt sie ein grünliches kleines Schmuckstück. Die kleinen Plättchen haben die Form von Dreiecken. Die Halskette trägt sie immer bei sich die aussieht wie eine Perle in einer Ummantelung.

Outfit Nr.2:
Das andere Outfit besteht aus einem Rücken-und schulterfreien Kleid. An den Seiten ist das Kleid etwas offen, ist weiß und Weinrot. Der Gelbe Gürtel umwandert ihre Hüpfte und die babyblaue Tasche hängt lässig an ihrer Hüpfte. Dazu trägt sie noch weinrote Overknees wo am Ende ein schwarzes Stoffende hinaus guckt und passend dazu die Fliederfarbene-lila Schuhe. Auch hier trägt sie an den Oberarmen Schmuckstücke. Die grauen Handschuhe dienen hier als Accessoires und für Kletterein sorgen sie für einen besseren Halt.

Feste:
Zu Festen oder ähnlichen Veranstaltungen trägt sie ein Oberteil in einer Art Kimono Stil. Farblich harmonieren sie gut zusammen. Eine Mischung aus Rosa, lila, ein dunkles Lila und Rot. Der eine Ärmel ist kurz gehalten und bedeckt grade mal ihre Schulter. Während der andere Ärmel eng am Körper liegt der der in 2 weiteren Teilen aufgebaut ist. Einmal der etwas längere Gelbe Teil und der lange Rosa Teil der ihr bis zum Handgelenk reicht. Der rote Obi wo darunter Lilane Stoff befestigt ist, hält das Oberteil zusammen und wirkt wie eine Art Gürtel. Zusätzlich schlingt sich ein Accessoires um ihre Hüpfte mit einem runden Palette. Hier trägt sie ausnahmsweise eine Hose die ihr bis zu den Knien geht und einen Überschlag hat mit einem schwarz-weißen Muster. Hier trägt sie braune Stiefel. Das Outfit besteht zum größten Teil aus der Farbe Rosa.

Schwimmen:
Wenn sie mal schwimmen geht, dann trägt sie ein Blumigen Bikini und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Träger werden von weißen Blumen verziert. Sowohl das Oberteil als auch die Shorts sind in hellen Farbtönen wie Flieder, Weiß und Rosa gehalten. Die vielen Accessoires wie die gelben Schleifen und das Gürtelähnliche an ihrer Shorts lassen den Bikini keines Falls Langweilig wirken. Da das Schuhwerk nicht fehlen darf, trägt sie ihr Sandalen die farblich zum Rest passen.
Spoiler:
 

Persönlichkeit:
Serah ist eine liebenswürdige Person die versucht ihre Freunde so gut wie es geht zu unterstützen. Ihr ist es sehr wichtig ein gutes Verhältnis zu ihren Freunden und Verwandten zu pflegen weswegen sie bei Problemen immer mit diesen redet um Streit zu vermeiden. Nur gibt es Dinge, wo es ihr schwer fällt darüber zu reden da sie einfach nicht die passenden Worte findet um sich richtig auszudrucken. Neugierig ist Serah ebenfalls. So erkundet sie gerne Höhlen oder Gegenden wo sie bisher noch nie war. Neues zu entdecken verhindert das Langeweile aufkommt und sie am Ende nichts tut außer sich eben zu langweilen. Das sich andere Sorgen um sie machen kann sie verstehen, doch möchte die Rosahaarige auch ihre Freiheiten haben und sorglos spazieren gehen. Nachvollziehen kann sie die Sorgen da es in der umgekehrten Situation auch voller Sorge sein kann. Ihr Vertrauen in ihren Freunden besitzt sie zu genüge, hat sich damals auch auf ihre Freunde sehr verlassen. Och mit den Jahren wurde sie reifer, Erwachsener und merkte, dass sie auch was tun muss und nicht immer jemand da sein kann der sie beschützen kann. So wird Serah in bestimmten Momenten sehr ernst besonders dann wenn Jemand etwas tut was andere schaden könnte. Je nachdem schimpft sie oder versucht ruhig und einfühlsam auf die Person einzureden. Gegenüber Fremden ist sie selten Misstrauisch sondern wartet erst ab um sich ein genaueres Bild zu machen. Im Grunde ist Serah eine herzensgute Dame die im Ernstfall auch anders sein kann.

Liebesorientierung:
hetero

Tell me something about you


Vorlieben:
Neues entdecken, Freunde & Familie, reisen, Meersalzeis

Abneigungen:
Ihr lückenhaftes Gedächtnis, Langeweile, aufräumen, uninteressante Dinge

Hobbys:
Das reisen um was Neues zu Entdecken. Zu einem sieht man neue Orte und lernt neue Leute kennen und vielleicht findet man was Interessantes. Lesen tut Serah auch gerne, am liebsten außerhalb des Hauses um mehr von der Natur zu sehen. Sprich, sie schnappt sich ein Buch und sucht sich draußen einen Platz wo sie in Ruhe lesen kann, dies kann eine Sitzbank sein oder ein Platz unter einem Baum.


Your abilities


Waffe:
Mog
Dieser kann sich entweder in ein Schwert verwandeln oder in einem Bogen. Die Verwandlung hält er solange aufrecht bis Serah gewonnen oder verloren hat. Hinterher braucht er dennoch eine Pause um sich zu erholen.

Stärken:
Ausdauer, Schnelligkeit, Fern und Nahkampf

Schwächen:
Körperkraft, Mittlere Distanz, ernsthafte Verletzungen zufügen, Waffenloser Kampf

Besondere Fähigkeiten:
Mog
Dieser kleine Frechdachs schwebt umher, ist scharf auf Schätze und ist im Kampf sehr wirkungsvoll. Verwandelt sich dieser in ein Schwert, so kann man ihn hervorragend zum Nahkampf nutzen. Als Bogen ist er gut für Fernkämpfe. Da er noch sehr jung ist, sind seine Fähigkeiten noch unausgereift.

Your past


Ziele:
Ihr vollständiges Gedächtnis wieder zuerlangen und dahin zurückzukehren woher sie ursprünglich herkam. Zudem möchte Serah wieder ihre Familie zurückhaben und in Bodhum auf ihre Schule als Lehrerin tätig sein.

Story:
Wie genau Serah nach Hollow Bastion kam weiß sie nicht mehr. Sie kann sich nur daran erinnern, wie sie am Strand spazieren ging, dann wurde alles dunkel und dann…dann wachte sie in einer Fremden Stadt auf. Verwirrt irrte sie umher, bis Jemand sie fand und erst mal von den Straßen fort brachte. Die ältere Dame nahm sie bei sich auf, bis Serah endlich Fuß gefasst hat und sich selbst versorgen konnte. Von dieser erfuhr sie, dass schon öfters Menschen sich hierher verwirrten die ihre Heimat verloren haben und hier landeten und auch hier blieben. ]Die Dunkelheit würde all dies tun, den Leuten die Heimat nehmen und ab und an passiert es, dass die Leute sich irgendwie retten und woanders hingelangen wo sie in Sicherheit sind. Serah konnte sich noch erinnern wie sie von der Dunkelheit erfasst wurde, es kalt war und dann sah sie Licht. Strahlendes Licht was sie blendete und dann musste sie wohl Bewusstlos geworden sein. Das sie grade hier gelandet ist kann verschiedene Ursachen haben. Die wahrscheinlichste Möglichkeit liegt wohl daran, dass dieser Ort am nahsten dran war. So blieb Serah erst mal nichts anderes übrig als hierzu bleiben und fürs erste auch hier zu leben. Hier konnte sie auch als Lehrerin arbeiten wie früher. Die Frage: „Wieso sie genau in dieser Stadt gelandet ist.“ Stellte sie sich nach ein paar Wochen nicht mehr sondern lebte einfach in den Tag hinein. Manchmal, da träumte sie von ihrer alten Heimat, vom Strand und von den Leuten die wohl ihre Familie waren oder noch sind. Ihr blieb nur zu hoffen, dass es ihnen gut ging und ein Wiedersehen bald folgen würde.

Eines Tages kam ihr aber ein Wesen entgegen was nach ihr suchte. Es stellte sich als Mog vor, meinte es wurde von Jemanden geschickt um auf Serah aufzupassen und als Glücksbringer bei ihr zu bleiben. Wer ihn genau los schickte konnte es nicht sagen da er entweder nichts mehr wusste, nichts mehr sagen durfte oder es nicht wollte. Jedenfalls blieb er bei Serah, half ihr bei Auseinandersetzungen mit den Herzlosen und wurde mit der Zeit ihr engster Freund. Nur kamen einige Fragen zurück mit dem Auftauchen von Mog. Eine Frage nagte besonders stark, wer genau schickte Mog zu ihr und warum?

Der Anreiz zu reisen kam mit der Zeit. Besonders als sie Geschichten hörte wie ein Junge und seine Begleiter Mutig gegen die Herzlosen kämpften. Natürlich spornte es sie an endlich selbst etwas zu unternehmen um Antworten auf all ihre Fragen zu bekommen. Nach ca. 2 Jahren hatte sie genug rum gesessen und nichts getan. Nun war es an der Zeit alles selbst in die Hand zu nehmen und endlich selbst etwas zu bewirken. Ihr erstes Ziel werden wohl Bücher sein. Eine gut sortierte Bibliothek wird sie sicherlich finden und später hoffentlich jemanden, der ihr weiterhelfen könnte. Denn wenn sie in dieser Welt gelandet ist wird es sicherlich noch mehr geben und irgendwie wird es wohl Möglich sein zu diesen zu reisen.


~The forgotten memories~
Da zurzeit Ferien waren konnte Serah sich ein paar Tage entspannen. Um nicht gänzlich rum zu liegen entschloss sie, die Gegend mal genauer unter die Lupe zu nehmen. Viel gab es nicht was sie nicht schon kannte. Während sie hoch zum Himmel sah, erinnerte sie sich an den Antrag den Snow ihr damals machte.

Snow nahm sie damals mit auf einen Gleiter, nahm die Ausrede, das Feuerwerk sehe viel schöner aus wenn man drum herum fliegt. Natürlich glaubte sie dies, ahnte von nichts, war einfach Glücklich über die Idee von Snow. Umso überraschter war sie als er dann mit der Wahrheit heraus rückte. Sie brauchte etwas Zeit um zu realisieren was man sie grade fragte. Natürlich nahm Serah an. Auch wenn Snow gern mit dem Kopf durch die Wand ging, er war ihr Held und ihn zu heiraten ging der Wunsch den sie schon lange hegte endlich in Erfüllung. Ihr Begleiter schien ebenso glücklich zu sein wie sie selbst: Er legte ihr eine Kette um dessen Anhänger aussah wie Cocoon. Snow musste sich wirklich Gedanken um den Antrag gemacht haben wenn er so was Wundervolles vollbringen konnte.

Ihre Finger glitten über die Kette als sie daran dachte wie Snow sie ihr umlegte. Er trug genau dieselbe Kette wie sie. Ihr Blick fiel auf etwas großes, etwas riesen großes. Was es genau darstellte wusste sie nicht. Ein Konstrukt aus Stein? Da sie es zum ersten Mal sah musste Serah es sich genauer ansehen. Vielleicht wäre dies eine Möglichkeit mit ihrer Klasse hierher zu kommen. Den Eingang fand sie relativ schnell. Geheimnisvoll wirkte es auf sie ja. Wieso fiel ihr dies erst heute auf? Es musste schon länger da gewesen sein. Die Mauern wirkten doch schon sehr alt.
Je näher sie ins Innere Vordrang umso näher kam sie dem Fal‘Cie. Dieser wartete schon lange auf Jemanden doch nicht auf Serah. Serah wollte er nicht, weswegen er auch hoffte, dass sie kehrt machen würde. Doch dies tat Serah nicht. Ging weiter, weiter, drang weiter vor bis sie vor etwas stand, was nicht Menschlich war. Es musste ein Fal’Cie sein. Dieser bewegte sich, etwas helles umfasste Serah und dann sah sie nichts weiter als Licht. Grelles Licht blendete Serah, sollte sie eigentlich nur weit genug hinfort teleportieren doch irgendwas lief schief. Statt das Serah draußen in der freien Natur landete, verschwand sie aus der Sicht vom Fal’Cie und landete weit weg in einer anderen Welt.

Where are you from?

Wie lange postest du schon? :
öhm ein paar Jahre kommen hin

Nickname:
Serah

Universum:
Final Fantasy XIII

Figur:
Serah Farron

Sonstiges:
Gesinnung:
Gut

Familie:
Claire Farron: Ihre ältere Schwester die seit dem Vorfall in ihrer Heimat verschwand. Diese ist ihre einzige lebende Verwandte die Serah hat. Erinnerungen an ihre Schwester hat sie kaum welche. Das einzige was sie noch weiß ist, dass sie ihr nahe stand und wie sie aussieht. (ändere ich um falls die Userin von Lightning es möchte)


Snow Villers: Verlobter und Held in einer Person. Der Blonde Schönling machte ihr einen Antrag den Serah annahm. Über dessen Verbleib und Schicksal ist Unklar. Auch an ihn erinnert sich Serah nicht mehr.

Quellen:
Bilder:
Google

Infos:
Von Square Enix und ein paar Dinge selbst ausgedacht



Zuletzt von Serah Farron am Do 31 Jan 2013, 08:13 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kairi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 24.12.12
Ort : Lübeck

Chara Eigenschaften
HP:
100/100  (100/100)
Items:

BeitragThema: Re: Serah Farron ✓   Sa 19 Jan 2013, 12:34

Hallo und Herzlich Willkommen im Kingdom Hearts Universe! Wenn du Fragen oder sonstiges hast, dann kannst du dich an mich oder an ein anderes Staffmitglied bzw. Roxas wenden.

Nun zu deiner Bewerbung:

- Bei Wohnort steht Bodhum. Der Wohnort steht dafür, wo sie zurzeit wohnt und nicht vor 10 Jahren oder ähnliches. Ich schätze mal sie ist eine Reisende?

-
Zitat :
Lesen tut Serah auch gerne, am liebsten außerhalb des Hauses um mehr von der Natur zu sehen.
Ich dachte, dass Serah reisende ist und einen Weg nach Hause sucht? Wie kann sie dann als Hobby haben, dass sie außerhalb des Hauses liest? Meintest du nicht eher in Bodhum?

- Noch mal zu Bodhum, nur als Information: Der Charakter wird nicht nach Bodhum zurückkehren können, da wir keine selbsterfundene Welten annehmen. Sonst würde jeder User mit einer neuen Welt ankommen und dann müssten wir für jeden eine neue Welt erstellen. Wir erstellen sie also nicht aber sie können exestieren nur kann man nicht zurückkehren oder sie können zerstört sein.

- Ich würde dich noch bitten hinzuzufügen ob sie sich an ihre Schwester erinnern kann oder nicht, da es für diese dann vorteilhaft wäre das zu wissen!

- In deiner Story steht, dass sie in Hollow Bastion aufgewacht ist. Wieso gerade da und wie ist sie dahin gekommen? Das kannst du auch unabhängig vom Charakterwissen schreiben. Du solltest beim Wohnort auch Hollow Bastion oder reisend eintragen, aber erkläre bitte noch wie sie dahin gekommen ist, da sie dort ja einfach eines Tages erwacht ist.

So ich denke das war's dann erstmal von mir aus ;)

Liebe Grüße,
Kairi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Serah Farron
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 19.01.13

Chara Eigenschaften
HP:
120/120  (120/120)
Items:

BeitragThema: Re: Serah Farron ✓   So 20 Jan 2013, 04:14

Dankeschön fürs Willkommen Heißen^^

Wohnort wurde geändert zu Hollow Bastion.
Serah wird erst reisen können wenn sie die Möglichkeit hat. Hätte ich vorher sagen können.

Das mit dem Hobby hab ich ausgeschrieben, sollte so besser zu verstehen sein.

Nach Bodhum zurückzukehren hatte ich nicht vor. Sollte sowas sein wie ein Ziel worauf man hinarbeitet aber nie zu erreichen sein wird.

Story
Hab ich hinzugefügt. Hoffe das geht so in Ordnung, sonst denk ich mir was anderes aus
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Roxas
Co-Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 04.01.13
Ort : Berlin

Chara Eigenschaften
HP:
100/100  (100/100)
Items:

BeitragThema: Re: Serah Farron ✓   So 20 Jan 2013, 05:14

Angenommen Very Happy


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kairi
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 35
Anmeldedatum : 24.12.12
Ort : Lübeck

Chara Eigenschaften
HP:
100/100  (100/100)
Items:

BeitragThema: Re: Serah Farron ✓   So 20 Jan 2013, 05:15

Angenommen Nr. 2 ✓

Ich füge dich dann mal deiner Gruppe hinzu <'3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Serah Farron ✓   

Nach oben Nach unten
 
Serah Farron ✓
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Welcome to the RPG :: Charakterbewerbungen-
Gehe zu: